Malerei

IMG_7194_edited.jpg

Tänzer, 20.März 2020, Acryl auf Leinwand

_edited.jpg

Vermenung, 24.August 2019, Acryl auf Leinwand

Die Bilder von Iris Münch sind auf den ersten Blick abstrakt und entwickeln beim genaueren Hinsehen gegenständliche Bezüge. Jeder entdeckt ganz unterschiedliche Dinge auf den Bildern, oft auch nur Fragmente.

 

Hauptsächlich arbeitet die Künstlerin mit Acrylfarben die in vielen Schichten aufgetragen werden und so eine große Tiefe und eine schon reliefartige Struktur erzeugen.

 

Iris Münch erzeugt kraftvoll farbige, sinnliche und intuitive Bilder. Titel wie z.B. Silent, Angel und Dark side oft he moon, spiegeln dabei die Assoziationen der Künstlerin wieder. Tritt der Betrachter in einen Dialog mit dem Kunstwerk, wird er aber möglicherweise ganz andere Inhalte und Bezüge entsprechend seiner eigenen Erfahrungen entdecken.

 

Iris Viktoria Münch, geboren 1965, ist als freischaffende Künstlerin in Kreßberg tätig. Ihre Bilder blieben lange Zeit ihr Geheimnis und sie hat sich erst dieses Jahr dazu entschlossen Sie in einer ersten Ausstellung im Schloß Tempelhof öffentlich zugänglich zu machen.

Überschrift 1